Grundschule Luhe-Wildenau           

       Flexible Grundschule                                  

Kunsttag „Rund um die Natur“ am Mittwoch, 13.07.2022


An einem ganzen Schulvormittag durften sich unsere Kinder künstlerisch betätigen. Da wir seit März                      „Naturparkschule“   sind stand der Kunsttag unter dem Motto „Rund um die Natur“. Das Angebot reichte von Malen,    Kleistern, Weben, Gestalten mit Holz, Salzteig, Naturmateralien, etc. Toll war, dass uns die Fachlehrkräfte unterstützten und so viele verschiedene Aktionen angeboten werden konnten. Um 8 Uhr versammelten sich alle Schüler und         Schülerinnen in der Turnhalle zur Begrüßung und zu einer allgemeinen Einführung in die Kunstrichtung „Landart“   . Anschließend teilte sich jede Klasse in zwei Gruppen auf und es wurde in allen Räumen des Schulhauses und im       Pausenhof mit Eifer gewerkelt, gemalt und gebastelt. Während des Vormittags durfte jedes Kind durch die                Klassenzimmer wandern und die Ergebnisse der einzelnen Klassen begutachten. Die Zeit verging wie im Flug.          

Die Zeit verging wie im Flug. Zum Abschluss wurden die Kunstwerke in der Turnhalle allen Schülerinnen und Schülern vorgestellt.                                                                                                                                         

                                                                               




Landart 1/2


 

Kinderoper Papageno: „Peter und der Wolf“

Am Mittwoch, 05. Februar 2020 gastierte die Kinderoper Papageno mit dem Workshop „Peter und der Wolf“ an unserer Schule.

Das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ entstand im Jahr 1936 und wurde von Sergej Prokofieff (1891 – 1953) für das Moskauer „Zentrale Kindertheater“ als konzertantes Hörstück für Orchester und Sprecher komponiert. Prokofieff wollte Kindern damit die Instrumente eines Orchesters nahebringen.

Zwei Schauspieler der Kinderoper erarbeiteten mit den Kindern gemeinsam das Stück. Einige Schüler und Schülerinnen unserer Schule hatten die Sprechrollen von Peter, der Ente, dem Vogel, der Katze und dem Großvater mit den Klassenlehrerinnen bereits im Vorfeld einstudiert. Mit der Unterstützung des Publikums wurde das musikalische Märchen aufgeführt. Es war eine tolle schauspielerische Darbietung in unserer Turnhalle. Verkleidet in wunderbaren Gewändern wurden die einzelnen Szenen beinahe professionell gespielt.

IMG_4986
IMG_5001
IMG_5032
IMG_5033
IMG_5037


 





Theaterfahrt nach Weiden


Am Dienstag, den 10.12.2019 fuhren die 1. und 2. Klassen nach Weiden in die Regionalbibliothek zu der Theateraufführung des Märchens "Die Schneekönigin". Anschließend besuchten sie noch den Weidener Christkindlmarkt. Das war ein toller Vormittag!